Loading...
HAVER & BOECKER
Unendliche Möglichkeiten
So realisieren wir Ihre Ideen.

Referenzprojekte mit HAVER Architekturgewebe

Ein Bild sagt bekanntlich mehr als tausend Worte. Machen Sie sich deshalb am besten Ihr eigenes Bild von unserem vielfältigen Gewebe – und lassen Sie sich von bereits umgesetzten Projekten inspirieren. In jedem davon steckt die gesamte Expertise aus hunderten von Projekten und mehr als 130 Jahren Erfahrung in der Fertigung und Weiterverarbeitung von Drahtgewebe. Immer mit dem Ziel, das beste Ergebnis für unsere Kunden zu erzielen.

In unserer umfangreichen und gut sortierten Referenz-Übersicht finden Sie viele erfolgreich abgeschlossene Projekte mit HAVER Architekturgewebe. Überzeugen Sie sich von der Anwendungsvielfalt und Qualität unseres Drahtgewebes und lassen Sie sich von den bereits ausgeführten Projekten den hohen Anspruch unserer Arbeit vermitteln.

Illuminierte Gewebe HAVER & BOECKER

Illuminierte Gewebe HAVER & BOECKER

Neues System zur Illumination von Geweben lässt die Fassade der Drahtweberei in allen Farben erstrahlen.


Das Verwaltungsgebäude der Drahtweberei HAVER & BOECKER erstrahlt von jetzt an komplett in einem neuen Licht. Möglich wird dies durch ein neues System, bei dem LED-Strahler die Gewebefassade von unten anstrahlen.

Die verwendeten LED-RGB-Lichtquellen „Liner Shield AC XB“ von Traxon Technologies sind für die Außennutzung bestens geeignet und die Lösung für groß angelegte Architekturbeleuchtungen. Sie überzeugen in der Praxis durch enorme Helligkeit, hohe Farbbrillanz, verschiedene verfügbare Abstrahlcharakteristika und geringen Energieverbrauch. Durch ein einfaches Plug’n’Play System und flexible Kabellängen wird der Montageaufwand zusätzlich minimiert.

Im Zusammenspiel mit der transparenten Medienfassade IMAGIC WEAVE® ist die nächtliche Illumination der 481 m² umfassenden Gewebefassade perfekt.  

Dabei lässt sich die Inszenierung der bunten Fassadenhülle durch pulsierende Farb- und Lichtkompositionen individuell anpassen. Es ist entweder möglich jede einzelne LED statische Farbwerte zuzuweisen oder automatisierte Lichteffekte abzuspielen. Auch ein direktes Zusammenspiel zwischen der Gewebe-Illumination und dem IMAGIC WEAVE® Medienfassadensystem ist problemlos möglich. Somit kann zum Beispiel die Hintergrundfarbe des Films auf der Medienfassade auf jeden Draht der Gewebefassade erweitert werden.

Der beim Illuminieren der Gewebefassade entstehende Effekt wird maßgeblich durch die Geometrie des verwendeten Gewebes beeinflusst. Diese kann so genutzt werden, dass auch ein sehr transparentes Gewebe eine faszinierende Oberfläche für eine Illumination bietet.

Die Illumination von angestrahlten Architekturgeweben entfaltet beim Betrachter eine ganz eigene Magie. Dabei scheinen die harmonisch aufeinander abgestimmten Lichtstrahlen eine ganz eigene Dynamik zu entwickeln: Sie wandern mit dem Standort des Betrachters. Denn die Wahrnehmung der Illumination wird vom Betrachtungswinkel stark beeinflusst. Die Lichtstrahlen wandeln sich je nach Standort des Betrachters von einem vertikalen Verlauf zu einem diagonalen Verlauf.

Zum Projektvideo.

Ort

Oelde, Deutschland

Anwendung

Fassade, Illumination, Bauen im Bestand, Farbgestaltung

Objekttyp

Büro- / Geschäftshäuser

Gewebe

Projektblatt

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter:
Ihr Expertenteam
Beratung und Vertrieb
HAVER & BOECKER OHG
Drahtweberei
Architekturgewebe
Ennigerloher Straße 64
59302 Oelde, Deutschland