Loading...
HAVER & BOECKER
Unendliche Möglichkeiten
So realisieren wir Ihre Ideen.

Referenzprojekte mit HAVER Architekturgewebe

Ein Bild sagt bekanntlich mehr als tausend Worte. Machen Sie sich deshalb am besten Ihr eigenes Bild von unserem vielfältigen Gewebe – und lassen Sie sich von bereits umgesetzten Projekten inspirieren. In jedem davon steckt die gesamte Expertise aus hunderten von Projekten und mehr als 130 Jahren Erfahrung in der Fertigung und Weiterverarbeitung von Drahtgewebe. Immer mit dem Ziel, das beste Ergebnis für unsere Kunden zu erzielen.

In unserer umfangreichen und gut sortierten Referenz-Übersicht finden Sie viele erfolgreich abgeschlossene Projekte mit HAVER Architekturgewebe. Überzeugen Sie sich von der Anwendungsvielfalt und Qualität unseres Drahtgewebes und lassen Sie sich von den bereits ausgeführten Projekten den hohen Anspruch unserer Arbeit vermitteln.

Zur Weinlese

Zur Weinlese

HAVER Architekturgewebe als Absturzsicherung für moderne Balkon- und Treppenanlagen

Auf dem ehemaligen Gelände der Volg Weinkellereien im schweizerischen Winterthur hat das Architekturbüro Beat Rothen Architektur GmbH ein neues Areal aus Wohn- und Gewerberäumen entstehen lassen. 125 Mietwohnungen sowie rund 950 m² Gewerbeflächen umfasst die neue Überbauung „Zur Weinlese“.

Namensgeber dieses Projektes ist das vom Schweizer Künstlers Heinrich Danioth 1943 gemalte Wandbild „Weinlese“. Das denkmalgeschützte Sgraffito befindet sich auf dem alten Lagerhaus der Weinkellerei. Der Turmbau ist das einzige erhaltenen Gebäude der ehemaligen Anlage und bieten im neuen Konzept Raum für Atelier- und Wohnnutzungen sowie für Gewerbeeinheiten. Die Bebauung im südlichen Teil des Areals weichte zwei neuen Häuserzeilen mit familienfreundlichen 1½- bis 4½-Zimmerwohnungen.

Textile Eleganz und Leichtigkeit durch HAVER Architekturgewebe
Als Absturzsicherung gewährt Edelstahlgewebe robuste Sicherheit und schafft je nach Gewebe und Blickwinkel des Betrachters Transparenz und Sichtschutz. Trotz ihrer Stabilität vermitteln Architekturgewebe dennoch eine textile Eleganz und Leichtigkeit.

Als Absturzsicherung in den Treppenhäusern als auch für die Brüstungsfüllungen der Balkongeländer wurde das HAVER Architekturgewebe EGLA-TWIN 4253 eingesetzt. Mit seiner einseitig glatten Oberfläche besitzt das Drahtgewebe EGLA-TWIN eine harmonische Oberfläche, welches das Licht flächig reflektiert. Für das finale Finish des Edelstahlgewebes sorgt eine Lackierung in „Perlgold“ RAL 1036.

Für das gesamte Projekt lieferte Haver & Boecker insgesamt 428 m² einbaufertige Drahtgewebe-Elemente.

Ort

Winterthur, Schweiz

Anwendung

Brüstung, Absturzsicherung

Objekttyp

Wohnungsbau, Büro- / Geschäftshäuser

Gewebe

Architekt

Projektblatt

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter:
Ihr Expertenteam
Beratung und Vertrieb
HAVER & BOECKER OHG
Drahtweberei
Architekturgewebe
Ennigerloher Straße 64
59302 Oelde, Deutschland