Loading...
Karriere Kontakt
de en
HAVER & BOECKER
Das hält!
Befestigungen an Fassade, Wand und Decke

Befestigungslösungen für HAVER Architekturgewebe

Damit Sie Ihre Drahtgewebeverkleidung sowohl technisch als auch optisch einwandfrei in Ihr Bauprojekt integrieren können, kommt es auf die richtige Befestigungstechnik an. Mit unserer über 20-jährigen Erfahrung in der Verarbeitung von Edelstahlgewebe im Architekturbereich haben wir standardisierte Befestigungen für Architekturgewebe entwickelt und sind uns sicher: Auch für Ihr Projekt ist die passende Befestigungslösung dabei.

Befestigungen für Gewebefassaden
Befestigungen für Decken
Rahmenlösungen für Wand und Decke
Befestigungs-Sonderlösungen

Befestigungen für Gewebefassaden

HAVER Architekturgewebe kann über mehrere Geschosse hinweg an Fassaden gespannt werden. Lediglich an den oberen und unteren Befestigungspunkten des Gebäudes ist eine solide Unterkonstruktion erforderlich, die die resultierenden Vertikallasten aufnimmt. Je nach Größe der einzelnen Gewebeelemente wird zur Aufnahme von horizontalen Lasten zusätzlich geschossweise eine Zwischenbefestigungen angebracht.

Wichtig: Die Befestigungsdetails der oberen und unteren Anbindung unterscheiden sich in Abhängigkeit vom eingesetzten Gewebetyp: Drahtgewebe oder Seilgewebe.

Befestigungslösung für Drahtgewebe-Fassaden

3D Zeichnung Befestigungslösung für Fassadenverkleidungen aus Drahtgewebe 3D Zeichnung Befestigungslösung für Fassadenverkleidungen aus Drahtgewebe 3D Zeichnung Befestigungslösung für Fassadenverkleidungen aus Drahtgewebe

Obere Befestigung

Eine Flachspannkante wird mit Gabelschrauben versehen, mit Hilfe derer das Element in die Unterkonstruktion eingehängt wird. Gleichzeitig wird am oberen Befestigungspunkt Spannung aufgebracht.
 

Zwischenbefestigung

Bei ausreichender Maschengröße wird das Gewebeelement durch Drahtsicherungen befestigt. Diese greifen um ein hinter dem Drahtgewebe liegendes Rohr von der Rückseite in das Architekturgewebe. In der Vorderansicht ist die Zwischenbefestigung kaum sichtbar.
 

Untere Befestigung

Für die untere Befestigung werden Flachspannkanten verwendet, durch die mittels Gabelschrauben Spannung in das Drahtgewebe eingebracht wird. Der zusätzliche Einsatz von Druckfedern ist notwendig, um dem Gewebe bei entsprechenden Belastungen im Außenbereich die notwenige Elastizität zu verleihen.

Befestigungslösung für Seilgewebe-Fassaden

3D Zeichnung Befestigungslösung für Fassadenverkleidungen aus Seilgewebe 3D Zeichnung Befestigungslösung für Fassadenverkleidungen aus Seilgewebe 3D Zeichnung Befestigungslösung für Fassadenverkleidungen aus Seilgewebe

Obere Befestigung

Das Gewebeelement wird mit Augenschrauben gespannt, die zusammen mit einer Rundstange in das Seilgewebe eingebracht werden. Gespannt wird das Gewebe entweder an einer durchgängigen Unterkonstruktion oder an einzelnen Konsolen.

Zwischenbefestigung

Die Zwischenbefestigung erfolgt mittels Drahtsicherungen. Diese verlaufen um ein hinter dem Seilgewebe verlaufendes Rohr und greifen von hinten in das Gewebe bzw. die Seilgruppen. In der Vorderansicht ist diese Art der Befestigung nicht sichtbar.
 

Untere Befestigung

Analog zur oberen Befestigung wird ein Rundstab in das Seilgewebe eingebracht. Mittels Augenschrauben können die Elemente zum Beispiel an einer durchlaufenden Unterkonstruktion gespannt werden. Die Augenschrauben sorgen für eine genaue Dosierung der Spannung.

Befestigungen für Decken aus Metallgewebe

Abhängig von der Wahl des Architekturgewebes und optischen Ansprüchen bieten wir Ihnen verschiedene horizontale Befestigungslösungen für Decken aus Drahtgewebe an. Je nach Anforderung wird HAVER Architekturgewebe fest montiert oder revisionierbar konstruiert.

Nicht-revisionierbares Befestigungssystem für Deckenverkleidungen aus Metallgewebe

Mit Spannkante und Gabelschraube kann jedes horizontale Gewebeelemente präzise gespannt werden. Durch die Einfassung mit Spannkanten können horizontale Drahtgewebeelemente mittels Gabelschrauben so gespannt werden, dass der Durchhang wunschgemäß reguliert bzw. minimiert wird.

Nicht-revisionierbare Befestigungssystem mit Spannkante und Gabelschraube. Nicht-revisionierbare Befestigungssystem mit Spannkante und Gabelschraube. Nicht-revisionierbare Befestigungssystem mit Spannkante und Gabelschraube.
Nicht-revisionierbares Befestigungssystem mit Spannkante und Gabelschraube.
Mittels der Spannkante und Gabelschraube können die Gewebe-Elemente präzise gespannt werden. Mittels der Spannkante und Gabelschraube können die Gewebe-Elemente präzise gespannt werden. Mittels der Spannkante und Gabelschraube können die Gewebe-Elemente präzise gespannt werden.
Mittels der Spannkante und Gabelschraube können die Gewebe-Elemente präzise gespannt werden.

Revisionierbare Deckenbefestigung aus Drahtgewebe mit Durchhang

Mit diesem Befestigungssystem können Deckenelemente aus Drahtgewebe beidseitig von einer einzelnen Person für Wartungs- und Installationsarbeiten verschoben werden. Die Gewebeelemente bleiben in der Deckenkonstruktion und können nicht beschädigt werden.

Revisionierbares Befestigungssystem mit Durchhang Revisionierbares Befestigungssystem mit Durchhang Revisionierbares Befestigungssystem mit Durchhang
Revisionierbares Befestigungssystem mit Durchhang
Die Gewebelemente können für Wartungsarbeiten verschoben werden und bleiben in der Deckenkonstruktion. Die Gewebelemente können für Wartungsarbeiten verschoben werden und bleiben in der Deckenkonstruktion. Die Gewebelemente können für Wartungsarbeiten verschoben werden und bleiben in der Deckenkonstruktion.
Gewebelemente können für Wartungsarbeiten verschoben werden.
Revisionierbares Befestigungssystem mit Durchang für Gewebedecken. Revisionierbares Befestigungssystem mit Durchang für Gewebedecken. Revisionierbares Befestigungssystem mit Durchang für Gewebedecken.
Revisionierbares Befestigungssystem mit Durchang für Gewebedecken.

Revisionierbare Deckenbefestigung ohne Durchhang

Ist bei der Deckenverkleidung kein Durchhang gewünscht, wird das Architekturgewebe unter Vorspannung auf Rahmen aufgebracht. Für eine Revisionierung kann der Rahmen entweder entnommen oder ein Klapp- oder Schiebemechanismus vorgesehen werden.

Hinweis: Die Ausführung Ihrer Rahmen stimmen wir auf die Gewebeauswahl, Elementgrößen sowie Ihre technischen oder optischen Anforderungen ab.

Revisionierbare Deckenbefestigung mit Klappmechanismus. Revisionierbare Deckenbefestigung mit Klappmechanismus. Revisionierbare Deckenbefestigung mit Klappmechanismus.
Revisionierbare Deckenbefestigung mit Klappmechanismus. | ©Fabrice Rambert
Rahmenlösung: Revisionierbare Befestigungslösung für Decken aus Metallgewebe. Rahmenlösung: Revisionierbare Befestigungslösung für Decken aus Metallgewebe. Rahmenlösung: Revisionierbare Befestigungslösung für Decken aus Metallgewebe.
Rahmenlösung: Revisionierbare Befestigungslösung für Decken aus Metallgewebe.
Auch großformatige Rahmenelemente lassen sich mit Drahtgewebe bespannen und als Deckenverkleidung einsetzen. Auch großformatige Rahmenelemente lassen sich mit Drahtgewebe bespannen und als Deckenverkleidung einsetzen. Auch großformatige Rahmenelemente lassen sich mit Drahtgewebe bespannen und als Deckenverkleidung einsetzen.
Auch großformatige Rahmenelemente lassen sich mit Drahtgewebe bespannen und als revisionierbare Deckenverkleidung einsetzen.

Rahmenlösungen aus Drahtgewebe für Decken und Wände

Überall dort, wo Architekturgewebe nicht großflächig gespannt werden kann, kommen häufig Rahmenelemente zum Einsatz. Sie bieten Ihnen große Flexibilität und ermöglichen je nach Ausführung:

  • die Revisionierbarkeit der Elemente
  • die Integration von akustisch wirksamen Materialien
  • die Integration der Drahtgewebeelemente in Schiebemechanismen

Die Ausführung der Rahmen sowie die Integration des Gewebes passen wir je nach Anforderung individuell an Ihr Projekt an.

Wandverkleidung mit Rahmenelementen aus Architekturgewebe. Wandverkleidung mit Rahmenelementen aus Architekturgewebe. Wandverkleidung mit Rahmenelementen aus Architekturgewebe.
Wandverkleidung mit Rahmenelementen aus Architekturgewebe. | ©Salim Abdulla
Wand- und Deckenverkleidung mit Drahtgewebe-Elementen. Wand- und Deckenverkleidung mit Drahtgewebe-Elementen. Wand- und Deckenverkleidung mit Drahtgewebe-Elementen.
Wand- und Deckenverkleidung mit Drahtgewebe-Elementen.
Geweberahmen als Wandverkleidung. Geweberahmen als Wandverkleidung. Geweberahmen als Wandverkleidung.
Geweberahmen als Wandverkleidung. | ©Salim Abdulla

Ausführungsoptionen von Rahmenlösungen:

Befestigungs-Sonderlösungen

Individuell entwickelt für Ihr Projekt

Jedes Projekt hat seine individuellen Herausforderungen. Deshalb haben wir neben den oben aufgeführten standardisierten Befestigungslösungen auch eine Reihe an erprobten Sonderlösungen entwickelt.

Hier erfahren Sie mehr über unsere individuellen Befestigungslösungen


Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter:
Ihr Expertenteam
Beratung und Vertrieb
HAVER & BOECKER OHG
Drahtweberei
Architekturgewebe
Ennigerloher Straße 64
59302 Oelde, Deutschland