Loading...
Karriere Kontakt
de en
HAVER & BOECKER
Zeitlose Eleganz
Exklusive Innenraumgestaltung mit HAVER Architekturgewebe

Wand- und Deckenverkleidung mit Metallgewebe

In der Innenarchitektur ermöglicht Metallgewebe mit seinen offenen Strukturen eindrucksvolle metallische Ansichten mit individueller Ästhetik. Das Zusammenspiel von Oberflächenstrukturen, Lichtreflexen und Farbwirkung bietet Planern und Architekten vielfältige Möglichkeiten, außergewöhnliches Raumdesign mit zuverlässiger Funktionalität zu verbinden. Denn zugleich erfüllt das hochwertige Material alle Anforderungen an Langlebigkeit und Sicherheit, wie sie speziell für den öffentlichen Bereich gelten. Ob in konvexen oder konkaven Wellen, in gespannten Bahnen oder in Kassetten – Architekturgewebe kann auf großen Flächen, aber auch auf kleinstem Raum seine einzigartige Wirkung entfalten.

Neue Formen exklusiver Innenraumgestaltung

Mit Drahtgewebe von Haver & Boecker werten Sie Räume nicht nur optisch auf, sondern Sie erzeugen durch das hochwertige Material und die perfekte Verarbeitung eine stilvolle, repräsentative Atmosphäre. Ein umfassendes Spektrum von grob- und feinmaschigen, flexiblen und starren Gewebearten sowie eine Vielzahl verschiedener Befestigungsmöglichkeiten bieten neue Möglichkeiten für individuelle Pläne und exklusive Gestaltungskonzepte. Freitragende, raumdefinierende Konstruktionen sind mit Edelstahlgewebe ebenso realisierbar wie großflächige Strukturen an den Wänden und unter der Decke.

Das Gewebe fügt sich in jede Raumarchitektur ein und verleiht ihr mit zeitloser Eleganz einen ausdrucksstarken Charakter. Die glänzende Oberfläche erzeugt bei entsprechender Beleuchtung mit Kunst- oder Tageslicht interessante Strukturen und Reflexionen: Eine ideale Lösung in repräsentativen Bereichen wie Opernhäusern oder Kongresszentren, aber auch als Wand- oder Treppenhausverkleidungen in Funktionsgebäuden aller Art.

Auf einen Blick: Vorteile von Wand- und Deckenverkleidung aus Metallgewebe

Hochwertige Optik
Exklusive Wandverkleidung aus bronzefarbigen Drahtgewebe. Exklusive Wandverkleidung aus bronzefarbigen Drahtgewebe. Exklusive Wandverkleidung aus bronzefarbigen Drahtgewebe.
Exklusive Wandverkleidung mit lackiertem Edelstahlgewebe | ©Bruno Klomfar

HAVER Architekturgewebe bietet eine zeitlose Eleganz, es ist extrem langlebig und insbesondere in Kombination mit einer entsprechenden Beleuchtung ein Highlight jeder Raumgestaltung.

Bessere Raumakustik
Geschwungene Deckenverkleidung aus HAVER Architekturgewebe zur Verbesserung der Akustik. Geschwungene Deckenverkleidung aus HAVER Architekturgewebe zur Verbesserung der Akustik. Geschwungene Deckenverkleidung aus HAVER Architekturgewebe zur Verbesserung der Akustik.
Deckenverkleidung aus HAVER Architekturgewebe zur Verbesserung der Akustik. | ©Wolfgang Rudolf

Unser Metallgewebe eignet sich als Wand- oder Deckenverkleidung hervorragend zur Optimierung der Raumakustik. Die Struktur des Drahtgewebes streut den Schall in unterschiedlichste Richtungen und dient darüber hinaus als hochwertiger Träger von Akustikmaterialien.

Schutz technischer Anlagen
Wand mit Architekturgewebeverkleidung zum Schutz technischer Anlagen. Wand mit Architekturgewebeverkleidung zum Schutz technischer Anlagen. Wand mit Architekturgewebeverkleidung zum Schutz technischer Anlagen.
Wandverkleidung mit Architekturgewebe zum Schutz technischer Anlagen.

Drahtgewebe eignet sich hervorragend zur Verkleidung technischer Anlagen. Es bietet optisch eindrucksvolle Oberflächen und ist robust genug, sensible Technik vor mechanischen Einwirkungen zu schützen.

Deckenansicht: Die semitransparente Gewebeverkleidung gewährleistet optimale Funktion von techn. Anlagen. Deckenansicht: Die semitransparente Gewebeverkleidung gewährleistet optimale Funktion von techn. Anlagen. Deckenansicht: Die semitransparente Gewebeverkleidung gewährleistet optimale Funktion von techn. Anlagen.
Semintransparente Deckenansicht einer Gewebeverkleidung | ©Fabrice Rambert

Technische Anlagen wie Lüftungs- und Sprinkleranlagen lassen sich problemlos mit Architekturgewebe kombinieren, ohne dabei ihre Funktion einzuschränken. Denn der freie Querschnitt der Drahtgewebe gewährleistet eine einwandfreie Funktion von technischen Anlagen. Je nach Anforderung Ihres Projektes passen wir den Öffnungsanteil des Gewebes individuell an.

Deckenverkleidung aus einem dichtem Edelstahlgewebe mit Aussparungen für die Integration der Beleuchtung. Deckenverkleidung aus einem dichtem Edelstahlgewebe mit Aussparungen für die Integration der Beleuchtung. Deckenverkleidung aus einem dichtem Edelstahlgewebe mit Aussparungen für die Integration der Beleuchtung.
Beispiel für die Integration von Beleuchtungskonzepten.

Drahtgewebe-Elemente können zur Integration von Beleuchtungen oder technischen Anlagen als Deckenverkleidung entsprechend ausgespart werden. Die Aussparungen werden von uns präzise in den Gewebeelementen positioniert und mit entsprechenden Rahmen versehen.

Blick auf eine geschossübergreifende Wandverkleidung aus Edelstahlgewebe. Blick auf eine geschossübergreifende Wandverkleidung aus Edelstahlgewebe. Blick auf eine geschossübergreifende Wandverkleidung aus Edelstahlgewebe.
Geschossübergreifende Wandverkleidung aus Edelstahlgewebe. | ©N. Kazakov

Wie an Fassaden kann Metallgewebe auch als Wandverkleidungen über große Flächen hinweg gespannt werden. Das sorgt für ein homogenes Erscheinungsbild und reduziert gleichzeitig den Aufwand für die Unterkonstruktion und Montage.

Revisionierbares Deckensystem mit leicht durchhängenden Drahtgewebebahnen. Revisionierbares Deckensystem mit leicht durchhängenden Drahtgewebebahnen. Revisionierbares Deckensystem mit leicht durchhängenden Drahtgewebebahnen.
Revisionierbares Deckensystem mit durchhängenden Drahtgewebebahnen.

Architekturgewebe kann eben oder wellenförmig, gespannt oder in revisionierbare Elemente aufgeteilt sein. Die Art der Befestigung passen wir individuell an die Erfordernisse Ihrer Wand-/ Deckenverkleidung an.

Glänzende Wandverkleidung aus quadratischen Rahmenelementen mit Edelstahldrahtgewebe. Glänzende Wandverkleidung aus quadratischen Rahmenelementen mit Edelstahldrahtgewebe. Glänzende Wandverkleidung aus quadratischen Rahmenelementen mit Edelstahldrahtgewebe.
Wandverkleidung aus quadratischen Rahmenelementen mit Edelstahldrahtgewebe | ©Salim Abdulla

Architekturgewebe aus Edelstahl ist nicht brennbar und erfüllt somit als Wand- oder Deckenverkleidung höchste Anforderungen an den Brandschutz.

Wir beraten Sie gerne.

Sie haben Fragen zu Wand- oder Deckenverkleidungen mit Metallgewebe, wünschen ein erstes Angebot oder Muster zu unserem HAVER Architekturgewebe?

Wir stehen Ihnen jederzeit zur Seite und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr Expertenteam

Beratung und Vertrieb

Architekturgewebe


Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter:
Ihr Expertenteam
Beratung und Vertrieb
HAVER & BOECKER OHG
Drahtweberei
Architekturgewebe
Ennigerloher Straße 64
59302 Oelde, Deutschland