Loading...
Karriere Kontakt
de en
HAVER & BOECKER
Haver Plymesh Belüftungskissen
Damit alles fließt.

Metall-Drahtgewebe-Verbundplatten für die Fluidisierung

Immer wenn es um die Auflockerung, Förderung und Homogenisierung von staub- und pulverförmigen Produkten geht, sind Belüftungskissen aus PLYMESH Drahtgewebe-Verbundplatten eine wesentliche Unterstützung bei der Fluidisierung. Darüber hinaus bewähren sie sich bei Filtrationsanwendungen. Sie sind temperatur- und korrosionsbeständig und damit für verschiedene Bereiche und Anforderungen geeignet.

Anwendungsbereiche für PLYMESH-Belüftungskissen

HAVER PLYMESH sind Drahtgewebe-Verbundplatten aus mehreren Drahtgewebelagen, die durch Sintern und Kalandern fest miteinander verbunden sind.  Wir stellen sie sowohl aus Drahtgewebe mit quadratischen Maschen als auch aus Tressengewebe und aus einer Kombination beider Gewebearten her.

PLYMESH-Belüftungskissen sind eine hochwirksame Austragungshilfe in Silos. In Luftförderrinnen, insbesondere im Hochtemperaturbereich, ist PLYMESH ein erprobtes Trennelement zwischen Luft und Fördergut.

Andere Anwendungsbereiche für PLYMESH Drahtgewebe-Verbundplatten sind z.B.:

  • Strömungsregler in Wasserleitungen
  • Trinkwasserfiltration
  • Schalldämpfer für Luftauslässe
  • Filtereinsätze bei Luftansaugstutzen
  • Wasserabscheider für Kraftstoffe
  • Hydraulik-Filtration, insbesondere für die Luft- und Raumfahrt

HAVER PLYMESH – damit alles fließt

In Silos und Bunkern gelagerte staub- und pulverförmige Güter neigen vielfach dazu, sich bei der Lagerung zu verdichten. Ein Austrag durch die Schwerkraft allein ist dann nicht mehr gewährleistet. An dieser Stelle kommen Komponenten aus PLYMESH zur Fluidisierung ins Spiel: Sie sichern Ihnen eine gleichmäßige Austragung, indem sie die Fließfähigkeit der staub- und pulverförmigen Produkte erhöhen. Dazu wird Luft gleichmäßig oder intermittierend durch das PLYMESH in das pulverförmige Gut geblasen.

Belüftungskissen und -kerzen aus PLYMESH können auch nachträglich in vorhandene Silos installiert werden.

Bei der Projektierung unterstützen wir Sie gern

Produktbild einer PLYMESH Metall-Drahtgewebe-Verbundplatte von der Seite Produktbild einer PLYMESH Metall-Drahtgewebe-Verbundplatte von der Seite Produktbild einer PLYMESH Metall-Drahtgewebe-Verbundplatte von der Seite

Glatte Oberfläche – damit nichts hängen bleibt

PLYMESH hat definierte Porengrößen zwischen 5 bis 500 Mikrometern. Im Unterschied zu pulvermetallurgischen Produkten ist die Porengeometrie gleichmäßig. Die Oberfläche ist glatt, mit abgeflachten Kuppen der äußeren Drahtgewebelagen, sodass kein Material anhaftet.

Die physikalische Charakteristik der einzelnen PLYMESH-Sorten bezüglich Porengröße und Durchflussleistung kann im Vorfeld mit Blick auf die gewünschte Leistung definiert werden.

Welches Format benötigen Sie?

Die Standardgröße von PLYMESH-Tafeln ist 500 x 1.000 mm.

Sollten Sie ein individuelles Format benötigen, sprechen Sie mich gerne direkt an:

Sven Lohmann

Leiter Geschäftsbereich

Filterschichten


Grafik eines Silos mit eingebauten PLYMESH-Belüftungskissen Grafik eines Silos mit eingebauten PLYMESH-Belüftungskissen Grafik eines Silos mit eingebauten PLYMESH-Belüftungskissen

Projektierung von PLYMESH-Belüftungskissen

Neben der Lieferung von PLYMESH-Komponenten für die Belüftung projektieren wir auch komplette Belüftungsanlagen für Silos. Je nach Siloform und –größe sowie nach den produktspezifischen Eigenschaften werden die PLYMESH-Belüftungskissen über den Umfang des Silokonus in verschiedenen Höhen übereinander eingebaut. Die Luftzufuhr erfolgt über eine oder mehrere Ringleitungen.

Aufgrund unserer Erfahrungen mit unterschiedlichen Siloformen und –größen sowie zahlreichen Materialien beraten wir Sie gerne hinsichtlich der idealen Anzahl und Platzierung von PLYMESH-Belüftungskissen in Ihrem Silo.

Fragebogen Silo-Auslegung

Sie haben Fragen?
Ich helfe Ihnen gerne weiter:
Sven Lohmann
Leiter Geschäftsbereich
HAVER & BOECKER OHG
Drahtweberei
Filterschichten
Ennigerloher Str. 64
59302 Oelde, Deutschland