Loading...
Karriere Kontakt
de en
HAVER & BOECKER

Aufbereitung von Bohrflüssigkeiten

Auf einer Bohrinsel zählt der Spruch „Time is Cash, time is Money“ ganz besonders. Jede Minute kostet hier bares Geld. Bei der Aufbereitung von Bohrflüssigkeiten kommt es daher insbesondere auf hohe Durchflussleistungen und gleichzeitig verlässliche Ergebnisse an. Haver & Boecker liefert Ihnen Gewebelösungen für alle Arten von Siebmaschinen, mit denen Sie exakt diese beiden Ziele erreichen.

Darauf kommt es an
Unsere Gewebelösungen eignen sich ideal für die effiziente Aufbereitung von Bohrflüssigkeiten

Die Aufgabe von Bohrflüssigkeiten

Bei der Suche nach neuen Ölvorkommen oder der Erschließung neuer Ölfelder müssen Sie zunächst einmal Eines tun: Bohren. Eine wichtige Aufgabe haben dabei die Bohrflüssigkeiten, die den Bohrer kühlen und dem Druck widerstehen müssen, sobald Sie beim Bohren auf Öl treffen. Je nach Erdformation kontaminieren feine oder auch gröbere Partikel die Bohrflüssigkeit bei jeder Bohrung. Bevor Sie die Flüssigkeit erneut einsetzen können, muss sie von diesen Partikeln befreit werden.

Darauf legen wir größten Wert

Zertifizierte Lösungen mit hoher Durchflussleistung

Das beste Siebergebnis bei der Aufbereitung von Bohrflüssigkeiten erzielen Sie mit klassischen Quadrat- oder innovativen Rechteckmaschen. Wir stellen sicher, dass Sie mit Ihrem System die geforderten d100 Werte der einzelnen API Klassen erfüllen. Für die gröberen Erdpartikel genauso wie für die ganz feinen – von API 10 bis API 325

Unser Fokus bei der Entwicklung von Gewebelösungen für die Öl-Industrie liegt auf den Durchflusseigenschaften. Wir berechnen alle dafür notwendigen Werte bereits bevor das Gewebe in die Fertigung geht. Die sogenannte „Conductance“ ist ein wesentlicher Bestandteil der API 13C. Der in kD/mm (Kilo Darcy pro Millimeter) angegebene Wert beschreibt die Durchlässigkeit der Siebgewebekonstruktion, sowohl für einlagige als auch für mehrlagige Ausführungen. Rechteckmaschen erzielen eine höhere Conductance als Quadratmaschen, was gerade bei feinen Trennschnitten von API 140 bis API 200 nicht selbstverständlich ist.

Simulation-gleichmäßiger-Durchfluss-durch-ein-Filtergewebe Simulation-gleichmäßiger-Durchfluss-durch-ein-Filtergewebe Simulation-gleichmäßiger-Durchfluss-durch-ein-Filtergewebe
Simulation des gleichmäßigen Durchflusses durch ein Filtergewebe.

Darauf können Sie sich verlassen

Individuelle Entwicklungen für beste Ergebnisse

Haver & Boecker ist kein „Me-Too“ Lieferant. Wir haben Gewebelösungen parat und entwickeln anwendungsspezifische Lösungen für alle Arten von Siebmaschinen, insbesondere aber für Ihre Neuentwicklungen. Neben der Herstellung geeigneter Gewebetypen unterstützen wir Sie bei der Entwicklung von einbaufertigen Gewebeelementen, die wir individuell für Sie fertigen. Egal, ob es sich dabei um Einfassungen aus Metall, Kunststoff oder Textilen handelt: Mit unseren bereits vorhandenen Fertigungsmöglichkeiten finden wir garantiert die richtige Lösung für Ihre Anwendung.

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter:
Ihr Expertenteam
Beratung und Service
HAVER & BOECKER OHG
Drahtweberei
Industriesiebe
Ennigerloher Str. 64
59302 Oelde, Deutschland