Nachhaltigkeitsstrategie

Nachhaltiges Handeln ist für HAVER & BOECKER selbstverständliches und unverzichtbares Element der unternehmerischen Kultur. Für uns bedeutet Nachhaltigkeit, Wirtschaft, Soziales und Ökologie nicht nur an unseren, sondern auch an den Bedürfnissen unserer künftigen Generationen auszurichten und diese Aspekte bereits frühzeitig in unsere Prozesse und Produkte einfließen zu lassen.

Die Diskussionen über den Klimawandel und über die Nutzung natürlicher Ressourcen verändert auch das Kundenverhalten. Das Thema „Nachhaltigkeit“ ist so aktuell wie kaum zuvor. Über die ökologischen Themen hinaus werden ökonomische und soziale Themen stärker in den Blickpunkt genommen. Wichtige Treiber bei dieser Veränderung sind die Endlichkeit wichtiger Rohstoffe, ökologische und gesellschaftliche Problematiken des globalen Wohlstandszuwachses und das Verständnis, dass langfristige Wertzuwächse wichtiger sind als kurzfristige Profite.

Wir als Teil der Gesellschaft wollen diese Entwicklung fördern und mitgestalten. Wir möchten den Ansprüchen unserer Stakeholder nachkommen, ökonomisch erfolgreich zu wirtschaften, um über die Mittel für eine Weiterentwicklung zu verfügen. Mit diesen Zeilen soll der Schutz der Umwelt und Gesellschaft in Einklang stehen.

Top