Loading...
Karriere Kontakt
de
en
HAVER & BOECKER

HAVER CpaServ

Die intelligente Software für Ihre CPA-Systeme

Die moderne HAVER CPA Technologie bietet Ihnen eine enorm umfangreiche Datenbasis. Auf Grundlage dieser Basisdaten zeichnet unsere permanent weiterentwickelte HAVER CpaServ Software ein Bild Ihrer Materialien, das weit über die bisher bekannten Definitionen hinausgeht. Dies geht soweit, das die Daten bekannte Schwächen der etablierten Techniken zur Größen- und Formbestimmung aufdecken und dadurch die alten Grenzen obsolet machen können.

Weil jedes Partikel zählt

So profitieren Sie von der Partikelliste

Die Partikelleiste dient schon seit Jahren in der Forschung und Entwicklung als Referenz.

Bei ihr handelt es sich um eine umfassende Datenmatrix, die eine Präzision bis runter auf das einzelne Partikel bietet. Die gebotenen Filter-, Sortier- und Analyseoptionen stellen einen Umfang zur Verfügung, der sogar weiterführende Analysen in Forschungsumgebungen möglich macht. Gleichzeitig werden die Daten aber für diesen Zweck auch als Exportdaten angeboten.

Die internen Werkzeuge erlauben neben dem Sortieren auch die Filterung des gesamten Datenbestandes nach allen Form und Größenparametern. Durch diese Funktion können Sie bestimmte Fraktionen, definiert nach Form- und/oder Größe isoliert betrachten und bewerten.

Für den anspruchsvollen Analysefall können Sie zudem auf die Rohdaten-Partikelbilder zurückgreifen. Diese werden in der Software speziell dargestellt, um eine visuelle Bewertung der Daten mit korrekter Verknüpfung zu den Analyseparametern zu ermöglichen.

Die größte Leistung der Partikelliste ist die permanent weiter verfeinerte Zugänglichkeit bei gleichzeitig aussagekräftiger Darstellungsvielfalt. Die Partikelliste ist in erster Linie ein Analyse-Werkzeug für erste empirische Analysen und zur Bewertung von auffälligen Teilbereichen in Messdaten. Das an Microsoft Office orientierte UI bietet zudem einfachsten Zugang für alle PC Nutzer.

Bildunterschrift

Neue Erkenntnisse, neue Bewertung

Die Bewertung Ihrer Daten ist sowohl manuell-visuell als auch algorithmisch möglich. Die HAVER CpaServ Software bietet dazu weitergehende Werkzeuge, welche neben den beschriebenen Filtern auch Berechnungen und Verrechnungen erlauben. Im Endeffekt können sich wiederholende Analysen neutral und präzise abgebildet werden. So ist eine schnelle und zuverlässige Verarbeitung von großen Datenmengen ohne das Risiko der Einflussnahme diverser Fehlerquellen und menschlicher Subjektivität möglich.

Im gleichem Maße können diese Werkzeuge natürlich auch den täglichen Arbeitsaufwand erheblich verringern, wenn diese erarbeiteten Definitionen einfach als Kennwerte dienen. Ein oder zwei spezifische Kennwerte in Verbindung mit der HAVER CPA Technologie ermöglichen es jedem Anwender, die Analysen nicht nur durchzuführen, sondern auch zuverlässig zu bewerten: ganz ohne ausführliche Schulung bei gleichzeitig maximaler Fehlersicherheit.

Einfache Bedienbarkeit

Die HAVER CpaServ Software ist leicht zu bedienen und arbeitet unter allen gängigen Windows-Betriebssystemen. Sie bietet eine Vielzahl von Analysefunktionen und übernimmt die Auswertung und grafische Darstellung von Messergebnissen.

Achten Sie auf Details:

  • Vermessung der Partikel und Berechnung der Kornform- und Korngrößenwerte in Echtzeit
  • Frei definierbare Größen- und Formklassen, die auch nach beendeter Messung geändert werden können
  • Tabellarische und grafische Darstellung von verschiedenen Größen- und Formparametern
  • Fremdkörper können über Filteroptionen aus allen Ergebnisdarstellungen entfernt werden
     

Weitere Vorteile auf einen Blick

  • Bedienerfreundliche und übersichtlich strukturierte Benutzeroberfläche
  • Elemente der Nutzeroberfläche sind in vielen Aspekten anpassbar und bieten eine zugeschnittene Optionsfülle für verschiedenste Anwendungsfelder
  • Gespeicherte Ergebnisdaten verbrauchen geringe Speicherkapazität
  • Speicherung eines erweiterten Datensatzes für virtuelle Messungen, Nachbearbeitung von Ergebnissen und Betrachtung aller Partikel (s. Anwendungen)

Abweichung ausgeschlossen:

Wie HAVER CPA Grenzkurven den Toleranzbereich automatisch überwachen

  • Schnelle und einfache Möglichkeit, die Materialqualität festzustellen
  • Die Funktion bringt den Toleranzbereich direkt auf den Bildschirm und warnt bei Abweichungen
  • Einfache Nutzung auch für unerfahrene Nutzer und jeden Laien
  • Grenzkurven lassen sich kinderleicht für jedes Material in der Software hinterlegen
  • Dafür können Literaturwerte manuell eingetragen oder sogar Analyseergebnisse direkt als Grenzen (Toleranzbereich) definiert werden.
  • Für jeden Anwender klare Definition der Produktgrenzen.
  • Grenzwerte aus Literatur und anderen Quellen werden in Form einer Kurvendarstellung präsentiert.
    • Dies ist eine intuitive Darstellung, welche ohne Erklärungen für jeden nutzbar ist.
  • Grenzkurven lassen sich einfach für jeden Materialtyp individuell spezifizieren und bieten dadurch maximale Sicherheit (und Präzision)
  • In der täglichen Anwendung wird die Prüfung über eine einfache grafische Darstellung der Grenzkurven mit klaren Hinwiesen zu Abweichungen gelöst. Kann man nicht übersehen.
     

Sie haben Fragen?
Ich helfe Ihnen gerne weiter:
Bastian Driefer
Verkauf CPA
HAVER & BOECKER OHG
Drahtweberei
Partikelanalyse
Ennigerloher Str. 64
59302 Oelde, Deutschland