Loading...
Karriere Kontakt
de en
HAVER & BOECKER
Unendliche Möglichkeiten
So realisieren wir Ihre Ideen.

Referenzprojekte mit HAVER Architekturgewebe

Ein Bild sagt bekanntlich mehr als tausend Worte. Machen Sie sich deshalb am besten Ihr eigenes Bild von unserem vielfältigen Gewebe – und lassen Sie sich von bereits umgesetzten Projekten inspirieren. In jedem davon steckt die gesamte Expertise aus hunderten von Projekten und mehr als 130 Jahren Erfahrung in der Fertigung und Weiterverarbeitung von Drahtgewebe. Immer mit dem Ziel, das beste Ergebnis für unsere Kunden zu erzielen.

In unserer umfangreichen und gut sortierten Referenz-Übersicht finden Sie viele erfolgreich abgeschlossene Projekte mit HAVER Architekturgewebe. Überzeugen Sie sich von der Anwendungsvielfalt und Qualität unseres Drahtgewebes und lassen Sie sich von den bereits ausgeführten Projekten den hohen Anspruch unserer Arbeit vermitteln.

Domain 8

Domain 8

Parkhausverkleidung mit HAVER Architekturgewebe

Das 65.000 Quadratmeter große Grundstück für „The Domain“, welches früher die Fertigungs- und Verwaltungsgebäude von IBM beherbergte, wurde 1999 erworben und bietet Raum für Büros, hochwertige Einzelhandelsgeschäfte, Apartments und Hotels. Mit dem Konzept „The Domain“ soll eine „zweite Innenstadt“ für Austin entstehen, mit der Zielsetzung die Produktivität der Mitarbeiter durch die umliegenden Einrichtungen zu erhöhen.

2017 wurde das achte Gebäude in der Domain saniert. Domain8 bietet auf fast 27.900 Quadratmetern Büro- und Einzelhandelsflächen für die beiden Tech-Riesen Amazon und Facebook. Des Weiteren sind auch mehrere Parkdecks im Gebäude untergebracht.

Haver & Boecker stattete den Fassadenbereich dieser Parkdecks mit über 1600 Quadratmetern Architekturgewebe aus. Drahtgewebefassaden sind aufgrund der langen Lebensdauer von Edelstahl und ihrer optimalen Belüftungsfähigkeit ideal für Parkhäuser. Um der Ästhetik des Gebäudes gerecht zu werden, wurden 9 Meter lange Gewebeelemente des Drahtgewebes DOKAWELL-MONO 3601 in verschiedenen breiten an die Fassade moniert. Alle Drahtgewebebahnen wurden mit dem Standard-Befestigungssystem aus Flachspannkante und Gabelkopfschrauben installiert.

Die Fassadenverkleidung aus Edelstahlgewebe bietet nicht nur gute Belüftung, effektiven Sonnenschutz und Absturzsicherung, sondern fügt dem ersten großen Büroturm der Domain auch ein markantes architektonisches Element hinzu. Das Gewebe besitzt hervorragende lichtreflektierende Eigenschaften und gewährleistet dennoch eine großartige Durchsicht von den Parkdecks hinaus in die Umwelt.


Photos: © Paul Bardagjy

Ort

Austin, Vereinigte Staaten von Amerika

Anwendung

Fassade, Bauen im Bestand, Absturzsicherung

Objekttyp

Parkhäuser, Büro- / Geschäftshäuser

Gewebe

Architekt

Projektblatt

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter:
Ihr Expertenteam
Beratung und Vertrieb
HAVER & BOECKER OHG
Drahtweberei
Architekturgewebe
Ennigerloher Straße 64
59302 Oelde, Deutschland